Kurse/Malschule im Zentrum von Basel › Kurs Malen mit Pastellen

Zurück zu Kurse / Malschule in Basel

Kurs Pastell: Malen mit Pastellkreiden in Basel

Malen mt Pastellen gehört zu "trockenen Techniken". Bei der Pastellmalerei mischen sich die Möglichkeiten des Zeichnens mit denen der Malerei. Die Pigmente werden in staubigen Schichten aufgetragen und mit den Fingern verwischt. Ein sinnliches Erlebnis, das Sie optimal für die Technik des Aquarells vorbereitet und Ihr Auge für die Komposition und Farbharmonie eines Bildes sensibilisiert. Diese Technik ist sowohl für Geübte, als auch für jene ideal, die sich nie zu malen trauten, es aber schon lange versuchen möchten.

Für Pastellarbeiten wird Ingres Papier verwendet. Da Pastelle kein Bindemittel enthalten, müssen die Zeichnungen fixiert werden.

Lachenmeier Farbenshop: Fixativ

Kursleiterin Marketa Kohler

Kursleiterin Markéta Kohler

Marketa Kohler speaks german and english



Kurs Pastell:Malen mit Pastellkreiden in Basel

Bei der Pastellmalerei mischen sich die Möglichkeiten des Zeichnens mit denen der Malerei. Die Pigmente werden in staubigen Schichten aufgetragen und mit den Fingern verwischt. Ein sinnliches Erlebnis, das Sie optimal für die Technik des Aquarells vorbereitet und Ihr Auge für die Komposition und Farbharmonie eines Bildes sensibilisiert. Diese Technik ist sowohl für Geübte, als auch für jene ideal, die sich nie zu malen trauten, es aber schon lange versuchen möchten.

Artikel-Nr.: 90330
Kursleitung: Markéta Kohler
Datum: 5.2.2019 12.2.2019 19.02.2019
Zeit: 18 bis 20 Uhr, 3 mal
CHF 150.00 In den Läden mit Bedienung und Beratung
CHF 150.00 hier im Internetshop